Profil

Spezialisierung auf die Bereiche Erbrecht und Kunstrecht/Urheberrecht

Erfolgreich abgeschlossen:
– Fachanwaltslehrgang Erbrecht
– Fachanwaltslehrgang Urheber- und Medienrecht

Beratung zu Fragen des Präventionsrechts/gesetzliche Unfallfallversicherung, auch Vorträge und Seminare

Ausbildungsstationen in einer Kanzlei in Los Angeles, beim Norddeutschen Rundfunk in Hamburg und im europäischen Verbindungsbüro der Bertelsmann AG in Brüssel

Arbeitssprachen: deutsch und englisch.

Fortbildungen

2019

„Heidelberger Kunstrechtstage: Raubkunst und Restitution – zwischen Kolonialzeit und Washington Principles“ am 18./19.10.2019 (Institut für Kunst und Recht IFKUR)

„Workshop Testamentsgestaltung – aus fehlgeschlagenen Testamenten lernen“ am 20.09.2019 (Deutscher Anwaltverein)

„Forum Netzwerkdurchsetzungsgesetz“ am 06.09.2019 (Deutscher Anwaltverein und Freiwillige Selbstkontrolle Multimedia-Diensteanbeiter (FSM))

„7. Testamentsvollstrecker-Lehrgang in Hamburg“ am 09./10.05.2019 (Juristische Fachseminare)

2018
„Die Immobilie im Erbrecht“ am 22.06.2018 (Deutsche Anwaltakademie)

„Vorweggenommene Erbfolge: zivil-, steuer- und sozialrechtliche Gestaltungsfragen“ am 16.05.2018 (Hamburgischer Anwaltverein)

„Fotorecht aktuell: Medienrechtliche Aspekte der Nutzung von Fotos und Videos“ am 26.01.2018 (Hamburgischer Anwaltverein)

Gemeinsames Symposion „Digitaler Nachlass“ am 25.01.2018 (Deutscher Anwaltverein)

2017
„10. Norddeutsches Erbrechtsforum“ am 17./18.11.2017 (Deutsche Anwaltakademie)

„Ein Jahr Kulturgutschutzgesetz – Bürokratiefalle?“ am 16.10.2017 (Bucerius Law School)

„Testamente für Geschiedene und Patchworkfamilien“ am 26.06.2017 (Hamburgischer Anwaltverein)

Mitgliedschaften

Arbeitsgemeinschaft Erbrecht im Deutschen Anwaltverein

Arbeitsgemeinschaft Geistiges Eigentum & Medien (AGEM) im Deutschen Anwaltverein

Institut für Kunst und Recht IFKUR e.V.

Hamburgischer Anwaltverein/Deutscher Anwaltverein

Veröffentlichungen

Crossmediale Konzentration und Sicherung der Meinungsvielfalt
Eine medien- und kartellrechtliche Untersuchung (Dissertation, Universität Hamburg 2012), Frankfurt am Main 2013

Haftungsgefahren und Organisationsverantwortung im Betrieb
Juristischer Fachbeitrag in Brandenburg u.a. (Hrsg.), „Pflege – Erfolgsfaktor Arbeits- und Gesundheitsschutz“, Erich Schmidt Verlag, Berlin 2013